Evolution GC-MS/MS

Produkte

Unsere Anschrift

CHROMTECH - Analytische Messtechnik

Carl-Zeiss-Str. 20
65520 Bad Camberg
Fon +49 (0) 6434 / 20768-0
Fax +49 (0) 6434 / 20768-81

e-mail:   Kontakt
Internet: www.chromtech.de

Agilent 7010B Triple Quadrupol-GC/MS System

Höchste Empfindlichkeit und Selektivität sowie
Zuverlässigkeit im täglichen Einsatz.

 
 
 
 
Das Agilent 7010B Triple Quadrupol GC/MS ist die empfindlichste Version von Agilents kompakten Triple-Quad-Systemen (MS / MS), und ermöglicht Attogramm-Nachweisgrenzen im Electron Ionization (EI) -Modus.
Dieser Durchbruch in der Empfindlichkeit ermöglicht es Ihnen, die Probenvorbereitung zu optimieren, die Wartungszyklen durch kleinere Injektionsvolumina zu reduzieren oder neue Nachweisgrenzen zu erreichen.
Das Agilent 7010B Triple Quadrupol GC/MS ist mit einer hocheffizienten EI-Quelle ausgestattet, die mindestens 20-mal so viele Ionen wie die vorherige Generation produziert. Dies  macht das Agilent 7010B zum empfindlichsten GC / TQ, den Sie vom Marktführer bekommen können - Agilent. Darüber hinaus sorgt der dynamische MRM-Modus (dMRM) für einfache Handhabung und Effizienz. Wenn Sie bereits einen GC/MSD 5975 oder 5977 von Agilent besitzen, können Sie Ihre GC/MSD-SIM- und Scan-Methoden direkt auf das 7010B übernehmen, falls gewünscht.
 
In Kombination mit einem GL Sciences OPTIC-4 Multimode Injektor sowie einem PAL RSI oder PAL RTC Autosampler erhält man ein Highend-GC-MS/MS-System, welches in vollkommen neue Applikationsbereiche vordringt.
Dabei kann der OPTIC-4 PTV-Injektor je nach Ausstattungsvariante zum Beispiel den automatische Linerwechsel durchführen, ideal bei der Analytik matrixhaltiger Proben.
 
Der PAL RTC Autosampler hingegen ist in der Lage die Spritzentools automatisch nach Bedarf zu wechseln. Damit sind automatisierte Verdünnungsreihen, das automatisierte Ansetzen von Kalibrierstandards, sowie etwaige Derivatisierungsschritte vor der GC-Injektion möglich.
Mit PAL RSI und PAL RTC sind sowohl Mikroextraktionstechniken wie z.B. die SPDE-Technik, geeignet zur Anreicherung von Analyten im Spurenbereich, als auch Thermodesorptionstechniken, voll automatisiert durchführbar.
 
  • Maximieren Sie die Fähigkeiten Ihres Labors, indem Sie mit dem NEUEN dMRM-Erfassungsmodus so einfach wie noch nie Aufnahmemethoden erstellen und bearbeiten
  • Erhöhen Sie die Kapazität Ihres Labors mit der NEUEN Single-Quad-Methodenkompatibilität - Laden Sie GC / MSD-Methoden, und führen Sie sie aus. So können Sie mehr Proben handhaben, die SIM oder Scan benötigen.
  • Verbesserte Empfindlichkeit mit der hocheffizienten EI-Ionenquelle - Diese einzigartige EI-Quelle bietet erstaunlich niedrige Nachweisgrenzen. Demonstrierte Installationsspezifikation mit 2 fg OFN-Injektion: IDL ≤ 0,5 fg.
  • Die MassHunter-Software bietet vollständige Kontrolle von der Feinabstimmung bis zur Berichterstellung und rationalisiert Ihren Workflow.
  • Sparen Sie Zeit und Geld - mit einer signifikanten Rationalisierung der Probenvorbereitungsprozeduren und einer Reduzierung des Probeninjektionsvolumens für einen geringeren Wartungsaufwand.
  • Verbessern Sie die Performance, indem Sie die üblichen Verschmutzungen, das Neutralrauschen sowie die Abkühlzeit mittels beheizter Gold-Quadrupole, einemTriple-Axis-HED-EM-Detektor und Fast Venting reduzieren.
  • Maximieren Sie die Betriebszeit und die geplante Wartung mit den Funktionen des Integrated GC / MS-Systems und dem Early Maintenance Feedback (EMF), die den GC / MS-Betrieb ausrichten und überwachen.
  • Mit der selbstreinigenden JetClean-Ionenquelle von Agilent können Sie die manuelle Reinigung der Quelle stark reduzieren oder sogar beseitigen
  • Steigern Sie die Produktivität mit der integrierten Diagnose des 8890 GC für Diagnose und Überwachung und vereinfachen Sie den Zugriff auf leistungsstarke Funktionen über die integrierte Touchscreen- und Browser-Oberfläche
  • Fortschrittliche GC-Technologien, einschließlich Inert Flow Path, Capillary Flow Technology (CFT) und das programmierbare Helium Conservation Module, unterstützen Sie bei der Optimierung Ihres GC / MS-Systems.
  • Übertragungen Sie Methoden von überall aus - Die Retention Time Locking-Software reproduziert die Retentionszeiten von einem Agilent GC auf einen anderen, um den weltweiten Transfer von Methoden zu erleichtern.
  • Reduzieren Sie die Energiekosten mit dem Sleep / Wake-Modus. Im Sleep-Modus können Sie Ihre Energiekosten senken. Der System-Scheduler weckt das GC/MS-System und bereitet es für den nächsten Arbeitstag vor.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum · Alle Rechte vorbehalten © Chromtech GmbH | Attribution, Credits and Copyrights | generated by MATRIX-CMS